Geschichte

Der Förderverein besteht seit 6 Jahren und hat in dieser Zeit einige Projekte und Aktionen organisiert sowie mit verschiedenen Anschaffungen für leuchtende Kinderaugen gesorgt.

 

Feste & Veranstaltungen

2017/2018

  • Sommerfest Juni 2018
    Der Förderverein organisierte eine Tombola, die durch zahlreiche Ellerauer und Quickborner Firmen unterstützt wurde. Damit konnte der Förderverein 980 € einnehmen.
  • Kinderkleidermarkt März 2018
    Im März 2018 hat der Förderverein gemeinsam mit der Kita einen Kinderkleider- und Spielzeugmarkt organisiert. Es wurden Kinderkleidung und Kinderschuhe sortiert nach Größen, sowie Spielzeug, Umstandsmode, Babyzubehör und Kinderfahrzeuge aller Art angeboten. Außerdem wurden Würstchen und Kuchen (auch zum Mitnehmen) verkauft. Insgesamt wurden ca. 1.000 € eingenommen.
  • Weihnachtsbasar November 2017
    Der Weihnachtsbasar wurde von den Besuchern sehr gut angenommen. Neben zwei Verkaufsräumen und einem Treffen mit dem Weihnachtsmann gab es zahlreiche Angebote der Erzieherinnen (Märchen-Lesung, Basteln, Malen, etc.). Für den Förderverein konnten 880 € verbucht werden.
  • Laternenfest November 2017
    Beim Laternenfest wurden wie jedes Jahr Würstchen und Glühwein verkauft.

2016/2017

  • Sommerfest Juni 2016
    Der Förderverein sorgte für leuchtende Kinderaugen, indem er 500 Kugeln Eis spendierte. Die jährlich stattfindende Tombola brachte ca. 1.150 € ein. 
  • Weihnachtsbasar November 2016
    Der Weihnachtsbasar wurde zum ersten Mal in neuer Form durchgeführt, mit nur 2 Verkäufsräumen und dafür zahlreichen Angeboten für die Kinder, wie zum Beispiel einem Weihnachtsmann sowie verschiedenen Bastelstationen. Der Förderverein hat Würstchen, Glühwein und Waffeln verkauft. Das neue Konzept kam bei den Besuchern sehr gut an. Es wurden ca. 1.400 € eingenommen.
  • Laternenfest November 2016
    Beim Laternenfest des Kindergartens und dem Laternenfest der Krippe wurden wie jedes Jahr Würstchen verkauft.

2015/2016

  • Sommerfest Juni 2016
    Neben der jährlich stattfindenden Tombola steuerte der Förderverein einen Eiswagen mit freiem Eisverkauf zum Vergnügen bei. Insgesamt wurden ca. 1.075 € € erwirtschaftet.
  • Flohmarkt Juni 2016
    Beim vierten Flohmarkt wurden durch Kuchenverkauf, Standgebühren und Spenden insgesamt 200 € für den Förderverein eingenommen.
  • Weihnachtsbasar November 2015
    Beim vierten Weihnachtsbasar wurden ca. 1.700 € (incl. Laternenfest) eingenommen.
  • Laternenfest November 2015
    Der Förderverein sorgte mit dem Verkauf von Würstchen für Wärme von innen.

2014/2015

  • Sommerfest Juni 2015
    Die Tombola für das Sommerfest wurde mit Hilfe der Elternvertreter organisiert. Insgesamt sind 1.030,61 € durch Los- und Kuchenverkauf sowie Spenden zusammen gekommen. Hier nochmal ein riesengroßes Dankeschön an alle Elternvertreter für die tolle Unterstützung und die tollen Preise, die zusammengekommen sind.
  • Kinderflohmarkt Juni 2015
    Beim dritten Kinderflohmarkt konnten wir durch den Kuchenverkauf, Standgebühren und Spenden insgesamt 236,41 € für den Förderverein verbuchen.
  • Mitmachzirkus März 2015
    Der Förderverein beteiligt sich mit 3.000 € und erstellt für jedes Kind eine Foto-DVD, sowie für jede Gruppe ein Video vom Mitmachzirkus.
  • Weihnachtsbasar Dezember 2014
    Der dritte Weihnachtsbasar wurde organisiert. Mit einem Erlös von 1.688,27 € (incl. Laternenfest) war der Basar erneut ein großer Erfolg.
  • Laternenfest November 2014
    Würstchenverkauf auf dem Laternenfest.
  • Kinderflohmarkt September 2014
    Auch diesmal waren die Standplätze wieder restlos ausgebucht. Bei weitestgehend gutem Wetter konnte der Förderverein damit dann über Kuchenverkauf und Standgebühren
    insgesamt 414,50 € einnehmen. Dafür vielen Dank allen Käufern, Verkäufern, Besuchern und Helfern!

2013/2014

  • Sommerfest im Kindergarten 2014
    Durch die vom Förderverein organisierte Tombola beim Sommerfest konnten 769 € eingenommen werden. Und durch das Kuchenbuffet weitere 176,33 €.
    Vielen Dank an alle Unterstützer und Helfer!
  • Weihnachtsbasar 2013
    Unser zweiter Weihnachtsbasar fand am 30.11.2013 statt. Wir bedanken uns auch dieses Mal wieder ganz herzlich bei den Kindern für die Gesangseinlagen und den Basteleinsatz, bei den Erziehern für den Einsatz in ihrer Freizeit und natürlich bei allen Eltern, die uns tatkräftig unterstützt haben. Insgesamt konnten wir etwa 1.400 € zugunsten der Kita einnehmen.
  • Laternenfest 2013
    Durch den erstmaligen Verkauf von Getränken und Würstchen konnten wir etwas Geld für den geplanten Kauf eines großen Spielgerätes (Feuerwehrauto) zusammenbekommen. Vielen Dank an alle Unterstützer!
  • Kinderflohmarkt August 2013
    Mit 24 Stand-Anmeldungen (und zusätzlich 4 Kinderdecken) war der Flohmarkt dieses Jahr restlos ausgebucht. Und dieses Jahr hatten wir etwas mehr Glück mit dem Wetter. Zwar hat es kurz vor Beginn des Flohmarktes kräftig geregnet, aber pünktlich zum Start lachte uns die Sonne entgegen. Und dieser Sonne haben wir es dann wohl auch zu verdanken, dass viele Besucher kamen. Bei leckerem Kaffee und Kuchen und angenehmer Atmosphäre konnte der Förderverein dann über Kuchenverkauf, Standgebühren und Spenden insgesamt 317,34 € einnehmen. Im Namen der Kinder dafür und für die viele geleistete ehrenamtliche Arbeit ein herzliches Dankeschön!

2012/2013

  • Sommerfest im Kindergarten 2013
    Bereits zum zweiten Mal organisierten wir gemeinsam mit den Elternvertretern eine Tombola zu Gunsten des Fördervereins „Uns Lütten“ e.V.
    Hierzu baten wir diverse Unternehmen um Spenden und waren überwältigt von der Spendenbereitschaft. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich.
    Durch den Losverkauf und durch Spenden bei der Kuchenausgabe sind etwa 1.200 € zusammengekommen. DANKE!!!
  • Weihnachtsbasar 2012
    Am 01.12.2012 fand unser erster Weihnachtsbasar statt. Wir bedanken uns bei den Kindern für die Gesangseinlagen und den Basteleinsatz, bei den Erziehern für den Einsatz in ihrer Freizeit und natürlich bei allen Eltern, die uns tatkräftig unterstützt haben. Insgesamt konnten wir etwa 700 € zugunsten der Kita einnehmen.
    Der übrig gebliene Kuchen wurde an die Seniorenresidenz Ellerau gespendet.
  • Laternenfest 2012
    Für den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Henstedt-Ulzburg haben wir die Kosten bezuschusst, die nicht durch die Spenden gedeckt wurden.
    An dieser Stelle ein herzliches dankeschön an alle Eltern, die u.a. für Verpflegung und Licht gesorgt haben und vor allem an die Erzieher, die das Laternenfest organisiert haben.
  • Kinderflohmarkt August 2012
    Das Wetter hatte nicht ganz so mitgespielt, aber trotzdem waren wir sehr zufrieden, denn es waren deutlich mehr Besucher da, als wir erwartet hatten und auch die Kuchenausgabe wurde sehr gut angenommen. Insgesamt haben wir 144,95 € aus Standgebühren und Kuchenspenden eingenommen. Dafür ein herzliches „Danke“ an alle fleißigen Helfer und Kuchenbäcker/Innen!!!
  • Familienfrühschoppen Juni 2012
    Am 03. Juni hatten wir einen Stand beim Ellerauer Familienfrühschoppen, organisiert vom Verein „Wir für Ellerau“. Während die Kinder sich im Ringewerfen üben konnten, kamen wir mit den Eltern ins Gespräch. Dabei konnten wir ein paar Euro für das Spendenschwein sammeln und haben sogar ein neues Mitglied gewinnen können.
  • Sommerfest Juni 2012
    Organisation einer Tombola zu Gunsten des Fördervereins „Uns Lütten“ e.V.
    Hierzu baten wir ortsansässige Unternehmen um Spenden und waren überwältigt von der Spendenbereitschaft. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich.
    Insgesamt sind durch den Losverkauf der Tombola und durch Spenden bei der Kuchenausgabe 625,88 € zusammengekommen. DANKE!!!

 

Anschaffungen

2017/2018

  • Im heißesten Sommer seit Jahren schaffte der Förderverein einen hochwertigen vielfältig verstellbaren Sonnenschirm im Wert von 330 € an, um den Wasserspielplatz zu beschatten.
  • Seit Frühjahr 2018 können die Kinder auf der Rundbahn mit 4 Tretfahrzeugen im Wert von insgesamt 1.200 € herumflitzen.
  • Im Außenbereich der Kita kann in Zukunft mit zwei großen Holzpferden im Gesamtwert von ca. 640 € Cowboy und Indianer gespielt werden.
  • Für die Tigerenten wurde eine sonnengelbe Couch aus nicht-entflammbarem Material im Wert von ca. 750 € angeschafft.

2016/2017

  • Mit Elternhilfe und Geld aus dem toom-Gewinn wurde im Frühjahr/Sommer 2017 ein Wasserspielplatz realisiert, der bei den Kindern sehr beliebt ist.
  • Der Förderverein stellte den einzelnen Gruppen 2017 erstmalig ein „Gruppengeld“ in Höhe von 150,- € für Elementargruppen und 100,- € für Krippengruppen zur Verfügung. Damit können die Erzieherinnen ohne großen bürokratischen Aufwand Anschaffungen für die Kinder tätigen, wie zum Beispiel eine Uhr, eine Digitalkamera und ein digitaler Bilderrahmen.

2015/2016

  • Im Mai 2016 wurden auf der beliebten „Rennstrecke“ vor dem Kindergarten Verkehrsschilder aufgestellt sowie ein Zebrastreifen und diverse Parkbuchen aufgemalt.
  • Seit Mai 2016 schmückt den Raum der Marienkäfer ein Wandtattoo. Außerdem wurden zwei Magnetwände und zwei Wachstuchtischdecken angeschafft.
  • Für die Eisbären wurden im Frühjahr 2016 eine Digitalkamera, eine Speicherkarte und ein digitaler Bilderrahmen angeschafft.
  • Im Herbst 2015 wurden zwei Holzpferde mit unterschiedlichem Stockmaß (80 cm und 60 cm) angeschafft. Diese fanden ihre neue Heimat auf dem Sandspielplatz und wurden von den Kindern begeistert angenommen.

2014/2015

  • Im Juni 2015 wurden zwei Kinderwerkbänken angeschafft.
  • Im November 2014 haben wir uns in Zusammenarbeit mit der Kita dafür eingesetzt, dass der Elementarbereich neue Außenspielgeräte bekommt. Von der Gemeinde wurden daraufhin ein Kletternetz und ein Balancierseil mit Trittpfosten neu angeschafft. Die kleine Wippe wurde zudem durch eine größere ersetzt.

2013/2014

  • Seit Juni 2014 können sich die Kinder in einem neuen Planschbecken austoben.
  • Im April wurden von zwei Indoor-Fahrzeugen für die Bewegungshalle, einem Matschtisch und Zaubersand für die Krippengruppe übergeben.
  • Im März 2014 wurden Kinderträume wahr, als ein großes rotes Feuerwehrauto auf dem hinteren Spielplatz aufgestellt wurde.
  • Anschaffung von 3 Digitalkameras für die Kita-Gruppen
  • Verteilung von Pixie-Büchern über „Bauer Huber“ (Thema: Erneuerbare Energie, Herausgeber: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V)

2012/2013

  • Im April 2013 wurde im Garten eine neue Rennstrecke angelegt und mit 4 neuen Fahrzeugen eingeweiht. Daneben wurden die Beete auf Vordermann gebracht.
  • Im März 2013 wurden an alle Kitagruppen Warnwesten übergeben, die seitdem auf Ausflügen getragen werden.
  • Im Sommer wurden stabile Holzbänke für den Außenbereich angeschafft, die mit Geldern der Kita, der Gemeinde und des Fördervereins finanziert wurden.
  • Auf Anfrage der Erzieher haben wir im Sommer 2012 kurzfristig das marode Planschbecken gegen ein neues ersetzt und sowohl einen neuen Sonnenschirm sowie einen Schirmständer für einen weiteren vorhandenen Sonnenschirm organisiert. An dieser Stelle herzlichen Dank an den PLAZA-Baumarkt in Quickborn für die großzügige Spende eines Ampelschirms! Damit niemand einen Sonnenbrand bekommt, wurden alle Gruppen von uns ausreichend mit Sonnencreme versorgt.

 

Ausflüge

Naturausflüge April 2016
Im April 2016 wurden für die Kinder verschiedene Ausflüge (in den Stadtpark Norderstedt) angeboten zu den Themen „Hör mal wer da quakt“, „Baumforscher unterwegs“, „Ich sehe was, was du nicht fühlst“ und „Natürlich – Waldtiere“. Das Mittagessen (Würstchen) wurde vom Förderverein gesponsort.

Sommerolympiade der Kita am 04.06.2014
Am 04.06.2014 zogen die Kinder der Kita „Uns Lütten“, bei schönstem Wetter, Richtung Spielplatz Birkeneck. Dort erwartete sie ein buntes Programm. An 10 Stationen konnten die Kinder ihr Können beim Dosenwerfen, Bobbycarwettrennen, Tauziehen, etc. unter Beweis stellen. Wie auch bei dem letzten Ausflug in den Stadtpark Norderstedt im letzten Jahr, sorgte der Förderverein für Essen und Trinken. Zum Abschied gab es für jedes Kind eine Medaille und eine Zuckeruhr.

Ausflug in den Norderstedter Stadtpark am 19.04.2013
Am 19.04.2013 war es nun endlich so weit. Gegen 8.30 Uhr machten sich 105 Kinder und ca. 35 Erwachsene auf den Weg zum Stadtpark Norderstedt, mit 3 gemieteten Bussen der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH). Die erste Hälfte der Kinder konnte direkt mit ihrem Projekt „Klasse! Im Grünen“ starten, welche von der Stiftung der Sparkasse Südholstein finanziert wurde. Die anderen Kinder konnten sich erst einmal auf dem Spielplatz austoben und einen kleinen Snack einnehmen, bevor es für sie zu den Projekten ging. Es wurde viel getobt, geklettert und gelacht. Für alle Teilnehmer gab es ein Picknick, bestehend aus Würstchen, Brot, Gemüse, Obst und Getränken. Auch wenn die Temperaturen etwas wärmer hätten sein können, hatten die Kinder viel Spaß.
Vielen Dank an die vielen Helfer, wir hatten einen tollen Ausflug!